cekib · Centrum für Kommunikation–Information–Bildung

cekib ist Ihr Ansprechpartner für Bildung und Beratung im Gesundheitswesen. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und machen uns zu einem der führenden Wissens-Vermittler der Branche.

Über 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung können wir uns auf die Fahnen schreiben und damit auf eine einzigartige und beispiellose Feldkompetenz verweisen.

Mit unserem »Mutterschiff«, dem Klinikum Nürnberg als einem der größten kommunalen Krankenhäuser Europas im Rücken ist zugleich die Praxisrelevanz unserer Angebote sichergestellt. Denn: Unsere Seminare und Kurskonzepte werden auch im eigenen Haus angewandt.

Bei der Entwicklung von neuen Bildungsprodukten fühlen wir den Puls der Branche. Durch zahlreiche Vernetzungen mit Entscheidern und einer Vielzahl von cekib-Partnerhäusern sind unsere Angebote stets auf der Höhe der Zeit und ganz an die aktuellen Trends des Gesundheitswesens ausgerichtet.

560.000 Seiten

Jährlich verschicken wir mehr als eine halbe Million Seiten mit aktuellem und praxisorientiertem Wissen zu Themen aus Medizin, Pflege und Management. Mehr als 1.000 Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum besuchen jedes Jahr unsere Angebote.

15.021 Publikationen

Über 15.000 Bücher, Zeitschriften und elektronische Medien umfasst unsere Sammlung medizinischer und pflegerischer Fachliteratur. Ob neue Erkenntnisse aus Forschung oder Berufspraxis – unser Wissenspool erweitert sich kontinuierlich und bildet die Basis für zeitgemäße Angebote.

510 Quadratmeter

In modern ausgestatteten Seminarräumen auf mehr als 500 Quadratmetern Fläche herrscht Tag für Tag Hochbetrieb im cekib. Verschiedene Pausenräume bieten die Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und zu vernetzen oder den Kopf einmal »durchzulüften«.

99 Partner

Bildung braucht starke Verbündete. Deshalb haben 99 Einrichtungen eine cekib-Bildungspartnerschaft mit uns abgeschlossen. Auf intelligente Weise ergänzen diese Unternehmen ihr eigenes Fortbildungsangebot und profitieren obendrein von günstigen Sonderkonditionen.

1 Seminargarten

Wenn die Sonne vom Himmel lacht und die Temperaturen in rekordverdächtige Höhen klettern: Der cekib-Seminargarten bietet in der schönen Jahreszeit den idealen Rahmen, um sich in ein motivierendes und angenehmes Lernklima mitten im Grünen zurück zu ziehen. Ob Kleingruppenarbeit oder größerer Kreis: Der cekib-Seminargarten wird den Anforderungen unterschiedlichster Gruppengrößen gerecht.

Unser Verständnis von gelungenem Lernen

Was prägt unser Handeln und Tun am cekib? Was sind unsere Werte? Hier finden Sie das cekib-Leitbild zum Download.

Selbsttätige Lernprozesse unterstützen

Lernen ist ein aktiver Prozess, der nur durch den/die Lernende/n selbst hergestellt werden kann. Wir verstehen uns als Lernbegleiter für Erwachsene, die Lernende bei der Gestaltung ihres selbsttätigen Lernprozesses individuell beraten und unterstützen.

Kompetenzen weiterentwickeln

Zum gelungenen Lernen gehört, dass die vorgegebenen und im Verlaufe des Lerngeschehens vereinbarten oder selbst gesetzten Ziele erreicht werden. Ziel des Bildungsprozesses ist die Entwicklung von Kompetenzen zur Gestaltung und zur Bewältigung des beruflichen und des eigenen Lebens.

Praxisbezug herstellen

Gewonnenes Wissen und erworbene Kompetenzen sollen im Berufsalltag anwendbar sein. Ein problemorientiertes Lernarrangement und eine enge Verknüpfung von Theorie und Praxis stellen sicher, dass die Lernenden einen Bezug zu ihrem täglichen Handeln herstellen können und anschlussfähige Problemlösestrategien entwickeln.

Freude am Lernen

Wer Lernen positiv erlebt, entwickelt Gefallen am Weiterlernen. Wir schaffen eine Lernkultur, die Motivation bestärkt und die Fähigkeit zum selbstständigen Lernen sowie Freude am Lernen und an der eigenen Leistung fördert.

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …