Kurstermine

Nebenstehender Kurs beginnt zu dem bzw. den nachfolgenden Termin/en. Über den orangenen Info-Button gelangen Sie zu den jeweiligen Detailinfos bzgl. der Präsenzzeiten. Dort besteht auch eine einfache Möglichkeit sich für den jeweiligen Kurs anzumelden.

Ist hier kein oder kein für Sie passender Termin sichtbar, wenden Sie sich bitte an den am Seitenende genannten Ansprechpartner. Danke!

Curriculum Schmerztherapie

Die wichtigsten Informationen zum Download

Flyer Spezielle Schmerztherapie 2014.pdf Flyer Spezielle Schmerztherapie 2014.pdf (353,1 kB)

Seminar

Curriculum »Spezielle Schmerztherapie«

Sie wollen ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen vertiefen? In 80 Stunden erweitern Sie Ihr Wissen über moderne Schmerztherapie fundamental und praxisnah. Der Kurs bildet den Theorie-Baustein für die Zusatzbezeichnung »Spezielle Schmerztherapie«, die von Fachärzten aller Fachrichtungen erworben werden kann. Gleichzeitig gilt er als Nachweis, um Akupunkturleistungen im Rahmen der EBM abrechnen zu können (entspr. Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vom 18.April 2006).

Zielgruppe

Der Kompaktkurs »Spezielle Schmerztherapie« wendet sich an Ärzte, die in Klinik oder Praxis tätig sind und die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen vertiefen wollen.

Inhalte

(entsprechend Kursbuch der Bundesärztekammer)

  • Grundwissen (Pathogenese, Diagnostik, Therapie)
  • Psychische Störungen mit Leitsymptom Schmerz
  • Wechselwirkungen bei chronischen Schmerzzuständen
  • Neuropathische Schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen bei vaskulären und viszeralen Erkrankungen
  • Tumorschmerz
  • Schmerzen im Alter, bei Kindern und Jugendlichen
  • Muskuloskelettale Schmerzen
  • Rückenschmerz
  • Schulter-Nackenschmerz
  • Muskelschmerz, weit verbreitete Schmerzen
  • Gelenkerkrankungen

Methoden

  • Vorträge
  • Untersuchungseinheiten
  • zahlreiche Patientenvorstellungen

 

Veranstaltungsdauer

80 Stunden (à 45 Minuten)

Teilnahmegebühr

1080,– Euro
Für Mitarbeiter des Klinikums Nürnberg gelten gesonderte Konditionen.

Leitung und Konzeption
OA Dr. med. Dirk Risack

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin; Schmerzambulanz Klinikum Nürnberg Nord.

Kursbetreuung/Rückfragen

Mirjam Schmidt
E-Mail: mirjam.schmidt@klinikum-nuernberg.de
Tel.: (0911) 398 - 7455

Übernachtung

Den Teilnehmern steht ein begrenztes Hotelkontingent zur Verfügung. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an Mirjam Schmidt. Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Nürnberg finden Sie auch hier.